Monthly Archives: August 2016

Zipline in Schweden: Little Rock Lake bei Klavreström im Herzen von Småland

Eines der spannendsten Abenteuer in Småland ist die Zipline am Little Rock Lake zwischen Lindshammar und Klavreström. Auf unterschiedlichen Strecken kann man rasant durch die Wälder rauschen und dabei noch zahlreiche wissenswerte Finge erfahren. Die Beitreiber haben sich unter anderem dem Erhalt der natürlichen Umgebung verschrieben.

Wer während seines Urlaubs im schwedischen Småland einen kleinen Adrenalin-Kick erleben möchte, dem sei die Zipline Little Rock Lake ans Herz gelegt. Zwischen Lindshammar und Klavreström, rund 50 Kilometer nördlich von Växjö, ist die Anlage mitten in den schönen Wäldern beheimatet. Bei der Errichtung der Türme hat man großen Wert auf den Erhalt der Natur gelegt, so wurden die Plattformen mittels Hubschrauber eingeflogen, um keine schweren Fahrzeuge durch den Wald zu schicken. Auch sonst erfährt man sehr viel über die Natur, weil die Angebote weit über das Ziplinen hinaus gehen.

Zipline in Schweden: Rasant durch luftige Höhen

Zipline in Schweden - Little Rock Lake bei Klavreström

Zipline in Schweden – Little Rock Lake bei Klavreström

Das Highlight bleibt aber natürlich die Zipline. Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, hat man unterschiedliche Strecken angelegt, die sich jeder Teilnehmer im Vorfeld aussuchen können. „Kamikaze“ oder „Black Line“ ist etwas für die Wagemutigen, denn mit Spitzengeschwindigkeiten von 70 km/h fegt man über die Gipefel der Bäume, Seen und Wiesen hinweg. Alternativ gibt es auch mit der blauen beziehungsweise grünen Strecke eine Zipline für Familien und Aktive, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen. Stets wird man dabei von Guides begleitet, die zu jedem Zeit für die Sicherheit garantieren. Dieses Abenteuer sollte man auf jeden Fall einmal gemacht haben – eine absolute Empfehlung.