Tag Archives: Nässjö

Höglandsleden: Wandern durch das småländisch Hochland

Småland zu Fuß zu erkunden, klingt auf den ersten Blick wie eine Mammut-Aufgabe, aber dank des Höglandsleden kann man schon viele schöne Facetten der Natur kennenlernen. Der 454 Kilometer lange Rundwanderweg durch das småländische Hochland, der allerdings auch seine Anforderungen stellt. Das Wetter und die natürlichen Gegebenheiten spielen eine entscheidende Rolle.

Wandern in Smaland

Wandern in Smaland – Foto: http://smaland-oland.qbank.se

Wie bei fast allen Wanderstrecken sollte man im Vorfeld der Planungen die Etappen nicht so weitläufig planen und immer eine Karte mit den örtlichen Unterkünften im Rucksack haben. Der Höglandsleden ist ein wunderbarer Wanderweg, der sehr gut erschlossen ist, insbesondere in der Region zwischen Nässjö und Mariannelund mit entsprechenden Schutzhütten und Lagerplätzen. An Regentagen sollte man Notfallpläne haben, denn manche Stellen des Höglandsleden können zu einer besonderen Herausforderung werden.

Ponyreiten und Pferde in Småland: Reiterhöfe in Urshult, Nässjö und Gränna

Bei einem Ferienhaus-Aufenthalt in Småland mit den eigenen Kindern sind Ausflüge auf Reiterhöfe eine lohnenswerte und abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung. In Vimmerby, Urshult, Nässjö und Gränna gibt es umfassende Angebote für Ausflüge und zum Lernen.

Ponyreiten und Pferde in Småland

Ponyreiten und Pferde in Småland – G Assner © Visitsmaland

Die wunderschöne Natur Smålands auf dem Rücken der Pferde kennenzulernen, ist noch einmal eine ganz besondere Erfahrung für Familien. Die weitläufigen Wälder, Wiesen und Felder bieten optimale Voraussetzungen, um sich bei einem Ausflug für ein Pferd zu entscheiden. Gleich mehrere Reiterhöfe haben sich deshalb entschieden, entsprechende Ausritte anzubieten.

  • Skogsupplevelser in Vimmerby

Bei Besuch dieses Hofes wird man sofort in die Zeit von Michel versetzt. Hier scheint es keine Veränderungen gegeben zu haben, vielmehr konnte man sich den Charme der Vergangenheit bewahren. Hier werden Ausritte und Fahrten mit dem Planwagen in der unmittelbaren Umgebung angeboten. Die Besitzer haben deshalb friedliche Ardenner in die Zucht genommen.