Category Archives: Ostsee

Schloss Borgholm auf Öland: Imposante Burgruine

Eines der schönsten Sommerziele in Småland ist die faszinierende und imposante Burgruine von Schloss Borgholm auf der Insel Öland. Nach einer aufwendigen Restauration kann man nicht nur die alten Gemäuer besichten, sondern dank einer Daueraufstellung in mehr als 900 Jahre alte Geschichte Schwedens eintauchen.

Schloss Bergholm

Schloss Bergholm

Rein militärische betrachtet, hatte Öland als ein Außenposten von Schweden schon immer eine tragende Bedeutung. In diesem Zusammenhang ist kaum verwunderlich, dass das Schloss Borgholm aus einem einfachen Wehrturm im 12. Jahrhundert entstanden ist. Damit ist man knapp 100 Jahre älter als das berühmte Schloss in Kalmar. Im Laufe der Jahrhundert erfuhr das Schloss stetige Veränderung, insbesondere im 17. Jahrhundert unter Johann III. Er ließ das Bauwerk im Stile der Renaissance mit mehreren Flügeln umbauen. Verheerende Auswirkungen hatte ein Brand am 14. Oktober 1806, der den Großteil der Schlosses vernichtete. Erst aufwendige Restaurierungsarbeiten in den 90er des vergangenen Jahrhunderts haben das Schloss wieder zu einem attraktiven Reiseziel auf Öland gemacht.

Angeln in Småland am Emån, Bolmen und der Ostsee

Wie kaum ein anderes Land wird Schweden mit Angeln in Verbindung gebracht. Auch in Småland gibt es eine Menge Möglichkeiten, um sich in das Abenteuer zu stürzen. Flussangeln am Emån, Fischen auf dem Bolmen und die Fahrt auf die Ostsee – die Auswahl ist schier grenzenlos.

Angeln in Småland am Emån, Bolmen und der Ostsee

Angeln in Småland am Emån, Bolmen und der Ostsee Foto: Göran Assner /visitsmland

Gerade Småland mit seiner natürlichen Schönheit hat zahlreiche Seen zu bieten, die für Angler einen reichen Fang versprechen. Oft einsam gelegen und mitten im Wald versteckt, kann man mit ein wenig Geduld in den Genuss des Fischreichtums kommen. Wir haben einmal eine kleine Auswahl an Angelmöglichkeiten zusammengestellt.

Oskarshamn: Ostseeküste in Småland

Oskarshamn ist gerade in den Sommermonaten ein äußerst lohnenswertes Reiseziel in Småland. Die Stadt mit ihren rund 17.000 Einwohnern ist unmittelbar an der einzigartigen schwedischen Ostseeküste gelegen und bietet eine Fähranbindung an die Inseln Gotland und Blå Jungfrun.

Oskarshamn

Oskarshamn

Im Osten bildet die Ostseeküste die natürliche Grenze von Småland. Dementsprechend viele Urlaubsziele mit einer perfekten Anbindung ans Meer locken gerade in den Sommermonaten Reisende aus der Heimat und dem Ausland an. Besonders charmant präsentiert sich dabei die Stadt Oskarshamn, für die man sich ruhig etwas Zeit nehmen sollte. Die Innenstadt mit ihren Cafés und Einkaufsmöglichkeiten lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Anders als Deutschland ist das Tagesgeschehen deutlich unaufgeregter, weshalb man stets ohne Gedränge den Shoppinggelüsten nachgehen kann.